Stellenangebote


Job des Monats


Profis der Aufmasstechnik gesucht *

Montageteile

Schlüsselposition in einem mittelständischen Industriebetrieb für Fenster, Türen und Fassadentechnik der Premiumklasse in Süddeutschland.

Ampel Gelb

Zum Angebot

Graphik Leitstand
Leitung Disposition & Montageplanung *

Als strategischer Kopf (m/w/d) gestalten Sie die beste Montageorganisation Süddeutschlands der Fenster- und Türenbranche. Konzeptionelle Stärke mit ausgeprägter Hands-on-Mentalität ist hier ein Muss.

Montagematerial
Monteure für Fenster/Türen - Süddeutschland *

Werden Sie Teil einer der besten Montageeinheiten an Board bei einem Premiumhersteller in Süddeutschland. Wir suchen das Gespräch mit Profis, die Kunden begeistern können...

Parts
Leitung Einkauf *

Professionalisieren Sie den Einkauf und die Supply Chain für einen renommierten Hersteller von mobilen Tanksystemen und Baugruppen für die Fahrzeugindustrie. Werden Sie Teil des Management-Teams für die unternehmerische Zukunftsgestaltung.

Card image cap
Researcher * in der Personalberatung

Hier ist Ihre natüriche Neugier, Empathie und stringentes Projektmanagement gefragt. Sie suchen und finden die Besten für vakante Positionen im Bereich der Fach- und Führungskräfte!

Man at dashboard
Regionalleitung Süd *

Führen Sie die hundertköpfige Mannschaft des bayerischen Profit-Centers für integriertes, technisches Facility Management auf nachhaltigen Erfolgskurs zum internationalen Top-Niveau…

Card image cap
Unternehmensberater *

Personal, Markenführung, Unternehmenskommunikation oder Organisation. Oder vielleicht alles zusammen? Sie bestimmen selbst den Kurs zu neuen Ufern. Wir liefern den Kompass dafür!

* / (M/W/D) - Abkürzungen in Stellenanzeigen führen gelegentlich zu mehr Verwirrung als Klarstellung. Sucht man neben einer weiblichen oder männlichen Person hier vielleicht nach jemandem, der die deutsche Sprache beherrscht; sollte das „d“ möglicherweise darauf hindeuten, dass die Stelle dauerhaft zu besetzen ist, oder möchte man schlicht nur Mitarbeiter, die lediglich durchschnittliche Leistungen erbringen?
Tatsächlich wiehert hier aber die Gesetzesanforderung zur Verhinderung der Diskriminierung. Das „d“ steht schlicht für das dritte Geschlecht „divers“ oder auch Neudeutsch „Gender Neutral“. Ab und an sieht man noch andere Abkürzungen (i, x, t etc.), die aber alle den gleichen Zweck verfolgen. Im Übrigen haben selbst Sprachwissenschaftler mehrfach darauf verwiesen, dass Positionsbezeichnungen generisch sind, also weder weiblich noch männlich. Im Sinne einer besseren Verständlichkeit wollen wir uns daran halten. Sollten unsere Texte Zweifel an der Geschlechtsneutralität aufkommen lassen, weisen wir vorsorglich darauf hin, dass gleichermaßen alle Facetten respektvoll und diskriminierungsfrei von uns angesprochen werden!
Auch wenn wir explizit nicht darauf hinweisen, ist es bei uns grundsätzlich so, dass Stellenangebote gleichermaßen für männliche, weibliche als auch diverse Personen geeignet sind. dies wird in unseren Anzeigen mit dem Symbol "" dargestellt. Unser Auswahlverfahren basiert auf rein fachliche Kriterien und ist unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Identität, körperlicher Verfassung oder Alter.

Es ist durchaus möglich, dass Sie Ihre Wunschposition auf dieser Seite nicht direkt entdecken. Das liegt möglicherweise daran, dass wir von unserem Mandanten zur höchsten Vertraulichkeit verpflichtet wurden. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir informieren Sie, ob sich eine adäquate Stelle in der 'Pipeline' befindet oder in absehbarer Zeit hereinkommt.

Ihre Bewerbung

Hat man sich entschieden einen neuen beruflichen Weg einzuschlagen, möchte man zügig dieses Vorhaben abschließen. Oft trifft man dann auf administrative Hürden, die erst übersprungen werden müssen, bevor es konkret wird. Das haben wir schon lange abgeschafft. Unser Ziel ist es in vier bis sechs Wochen eine Entscheidung herbeizuführen. In unserer Zusammenarbeit geben wir Ihnen regelmäßig Informationen zum aktuellen Stand. Und keiner ist Ihnen böse, wenn Sie trotzdem anrufen, um schnell zu erfahren, was Stand der Dinge ist.

Bewerbungsprozess

Wir möchten, dass Sie in Ihrer neuen beruflichen Heimat grenzenlos erfolgreich und zufrieden werden! Unser Auftraggeber garantiert für eine ausgesprochen gründliche Einarbeitung. Danach prägen Sie Ihre eigenen Wurzeln aus, die im Laufe der Zeit stark und widerstandsfähig werden. Nach einer Weile zeigen sich erste Blüten Ihres Engagements, woraufhin Sie hoffentlich schon bald die Früchte Ihrer Arbeit ernten. Quasi als Analogie und um Sie für diesen Weg zu bestärken, pflanzen wir nach Ihrer Einarbeitung einen Baum für Sie! Einen Apfelbaum, da es für ein hessisches Unternehmen praktisch keine Alternative gibt Wenn es dann so weit ist, genießen wir vielleicht zusammen einmal ein Glas Apfelwein von Ihrem Baum...